De:ja *

Geöffnet von Donnerstag bis Samstag von 12:30 bis 13:00 Uhr und 19:30 bis 21:00 Uhr.

Montag von 19:30 bis 21:00 Uhr geöffnet.


Think to offer
Valid in more than 53 establishments
Reduzieren Sie seine Umweltauswirkungen

Jeanne Satori & David Degoursy laden Sie zu einem gastronomischen Spaziergang ein, um mit Respekt gekochte Living-Produkte kennenzulernen.
Am 6. März 2023 wurde ihr Ansatz mit 1 Michelin-Stern + 1 grünem Stern gekrönt.

Da der ökologische Fußabdruck in der Gastronomie wichtig ist, haben sich Jeanne Satori und David Degoursy einen Mikrokosmos ausgedacht, der den Planeten so respektvoll wie möglich behandelt. Jeanne hat einen Abschluss in Ökologie, David hat Literatur studiert, für sie zählt in ihrem Restaurant de:ja in Straßburg jede Geste. Dabei keine Einwegprodukte, konsequente Verwendung regionaler Produkte mit Ökosiegel und Kompostierung der Lebensmittel am Ende der Betriebszeit. Ebenso wurden das Geschirr, die Dekoration und die Kochutensilien sorgfältig von lokalen Handwerkern ausgewählt.

Aufrechterhaltung der starken Verbindung zwischen Mensch und Natur

Im gastronomischen Restaurant de:ja überzeugen Jeanne Satori und David Degoursy mit ihrer „lebendigen“ Küche. Ihre Menüs sind von der Natur und den Produzenten inspiriert, indem sie 3 Erntearten aufgreifen, die der Mensch seit jeher verwendet: Sammeln, Moisson, Vendange. Sie interessieren sich auch für überlieferte Koch-, Salz- und Konservierungsmethoden, die es ihnen ermöglichen, vergessene Aromen wiederzuentdecken. Ihr innovatives kulinarisches Ökosystem will den Test der Zeit bestehen und kann sich von Tag zu Tag ändern, abhängig von der Ernte im Wald und der Ankunft von Partnern im Einklang mit der Umwelt.

Where to find us?
Nous n'avons pas pu confirmer votre inscription.
Votre inscription est confirmée.

Newsletter Food and Good

Wir konnten Ihre Anmeldung nicht bestätigen.
Ihre Anmeldung ist bestätigt.

Newsletter Food and Good